Nachhaltig ernähren: Kampf dem Fast Food

Viele Menschen haben den Wunsch sich besser und vor allem gesünder zu ernähren. Die einen machen es um fitter zu werden und wissen, dass ihr Körper in Bestform sein wird. Die anderen machen es weil der Arzt, oder der Freund bzw. die Freundin es von Ihnen verlangen. Es gibt viele Gründe für eine gesündere Ernährung, einerseits wird man dank der vollwertigen und vielfältigen Ernährungsformen um einiges schneller satt. Die meisten Menschen ernähren sich zu einseitig, es fehlen viele wichtige Vitamine und Nährstoffe, die für ein gesundes Wohlbefinden notwendig sind.

Was also ist wichtig um sich gesund zu ernähren?

Es ist besonders wichtig genug Wasser zu trinken, mindestens 2 Liter werden empfohlen, besser jedoch sind 3 Liter. Wasser ist wichtig um den Stoffwechsel zu aktivieren, Wasser trinken hilft sogar beim Abnehmen. Reines Leitungswasser oder auch Tee ist besonders gut geeignet, wobei beim Tee auf das Koffein zu achten ist.

Außerdem sollte man sich so vielfältig wie möglich ernähren, viel Gemüse und auch Obst ist wichtig um gesund zu bleiben. Auch beim Weggehen oder im Urlaub sollte man auf seine Ernährung achten. Sind Sie in nächster Zeit vielleicht in Hilden? Wenn ja sollten Sie diesen Restaurants Hilden unbedingt einen Besuch abstatten. Im Restaurant „Weinbunt“ können Sie vielfältige und gesunde Gerichte genießen. Auch Vegetarier und Menschen mit einer Glutenallergie kommen hier voll auf Ihre Kosten. Das stilvolle Ambiente lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Es gibt aber noch weitere Restaurants Hilden, wie etwa das „Onar“. Dieses Restaurant bietet ebenfalls einige vegetarische Gerichte an, sowie die unterschiedlichsten Vorspeisen und Hauptspeisen. Man merkt bei einem Besuch dieses Restaurants förmlich die Liebe, mit der das Essen zubereitet wurde. Mit der warmen und angenehmen Atmosphäre fühlt man sich hier gleich wie zu Hause. Wer lieber deutsches Essen möchte ist mit dem Restaurant „Olive“ gut beraten, dieses Restaurant bietet gesunde deutsche Gerichte für jedermann an.
Ein besonderer Tipp ist auch das Restaurant „Plan B im Margarethenhof“ dieses Restaurant glänzt vor allem mit seinen regionalen und aus saisonalen Gerichten. Wenn man sich besonders gesund und nachhaltig ernähren möchte ist man mit diesen Restaurants sicher gut beraten, ob alleine oder mit Freunden.

Was bedeutet eine nachhaltige Ernährung?

Viele Menschen sprechen darüber, sich besonders nachhaltig ernähren zu wollen. Dies beinhaltet nicht nur die gesunde, sondern vor allem auch die ökologische und sozial positive Ernährung. Es ist wichtig zu wissen, woher unser Essen kommt und wo wir es kaufen. Möchten wir das günstige Fleisch für 1,99 Euro kaufen, wo wir nicht wissen woher es kommt, ob eventuell sogar aus Massentierhaltung irgendwo aus dem Ausland? Oder wollen wir lieber ein paar Cent mehr ausgeben und dafür wissen, dass das Fleisch aus einem regionalen, fair für Mensch und Tier betriebenen Bauernhof stammt? Das gehört zur nachhaltigen Ernährung.
Auch die umweltbewusste Ernährung spielt hier eine Rolle, durch regionales essen lassen sich weite Transportwege einsparen und somit lässt sich der CO2 Ausstoß minimieren. Auch ist es wichtig nicht immer nur ausgekochte und überbrühte Lebensmittel zu essen. Viele Lebensmittel verlieren beim Kochen viele wichtige Nährstoffe, somit ist es oft besser Nahrungsmittel in ihrer natürlichen Form zu genießen.
Ein sehr guter Weg ist hier ein großer Salatteller oder frisch geschnittenes Gemüse.

Kunst in der Küche

Kinofilme, welche uns in die Atmosphäre der Goldenen Zwanziger Jahre eintauchen lassen, zeigen uns Luftschiffe, die fortschreitende Industrialisierung und wie die Menschen in der damaligen Zeit den Charleston tanzten. Zu dem Lebensgefühl dieser Tage gehört ein besonderer Designstil – der Art Deco. Diese Bewegung in der Kunstwelt wird zwischen 1920 und 1940 datiert, ihre Sternstunden hatte sie vor allem zwischen 1920 und 1930. Das Art Deco Design ist eine Weiterentwicklung aus dem Jugendstil. Seinen Ursprung hat es in Frankreich, in der Kunstmetropole Paris, in vielen Lebenssektoren sind die Formen des Art Deco zu erkennen.

Einrichtungen im Art Deco Design

Möblierungen im Art Deco Design bestechen durch eine vornehme Schönheit. Auf verschiedener Art und Weise werden bei diesem Styling Akzente gesetzt. Zum einen werden Materialien von erlesener Qualität verwendet, dazu gehören Ebenholz, Ziegenleder, Elfenbein, Edelmetalle, Kristalle und Bronze, um nur einige Beispiele zu nennen. Ein hervorstechender Farbton wird oft unterstrichen von unauffälligen Holztönen, schlichtem Schwarz oder Weiß. Die Formgebung ist klar, spielt mit geometrischen Figuren oder mit aus der Natur entnommenen Ornamenten aus Blüten oder Blättern. Auffallend sind die reinen Oberflächen, in denen sich das Licht spiegelt. Der Einfluss des industriellen Zeitalters ist deutlich zu erkennen, gleichzeitig kommt jedoch auch eine lockere Mixtur anderer Stilelemente zur Verwendung. Eine besondere Augenweide bieten Kücheneinrichtungen im Art Deco Design. Die außergewöhnliche Eleganz verbunden mit vorbildlich durchdachten funktionellen Konzepten ist immer zeitgemäß.

Servierwagen und Barwagen

Mit einem Servierwagen oder einem Barwagen lässt sich in einem Wohnzimmer leicht eine edle Note setzen, die ein kleinwenig an das Lebensgefühl der Zwanziger Jahre erinnern soll. Als Beistelltisch neben dem Sofa, z. B. mit verchromten, rundgebogenem Stahlrohr und glänzenden Glasplatten, stellt so ein Wagen einen wunderbaren Blickfang im Art Deco Design dar. Nicht zu vergessen ist seine eigentliche Funktion, die bei der Bewirtung von mehreren Gästen sehr nützlich sein kann.

Mauser Möbel und Art Deco

Im Programm von Mauser Möbel ist das Art Deco Design deutlich zu erkennen. Es verbindet die Materialien und die Formen des Industriezeitalters mit einem Hauch von antiker Eleganz. Zu einer luxuriösen Büroeinrichtung gehören die hervorstechenden Schreibtische und Konferenztische im Mauser Rundform Stil.

Die perfekte Küche: endlich Wohnträume wahr werden lassen

Wenn ein Kaufhaus betreten wird, fällt auf, dass hierbei besonders viele Regale und alles, was sich darum abspielt, schön geordnet ist. Nicht selten ist diese Ordnung auch noch nach Farbe sortiert. Dass ist kein Zufall, hierbei waren Profis am Werk.

Doch wie sieht es mit der eigenen Wohnung aus, wann hat diese sich zuletzt verkauft und sollte nicht auch die eigene Wohnung, oder das Haus zum Mittelpunkt des Lebens werden? Damit sich jeder wieder in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlen kann, ist es von Vorteil, gleich auf professionelle Hilfe zu setzen. Solch eine Einrichtungshilfe kann sich um beinahe alles kümmern. Die Einrichtungsberatung in Düsseldorf sollte daher auch von jenen verwendet werden, welche sich körperlich nicht mehr in der Lage sehen, eine Wohnung neu einzurichten. Mit der Einrichtungsberatung können Möbel flexibler und gleichzeitig schöner werden. Längst ist eine gute Einrichtung aber nicht nur eine Frage der richtigen Materialien.

Es spielt auch eine wichtige Rolle, welche Lampen, oder Leuchtmittel verwendet wurden. So kann eine Stehleuchte für mehr Akzente sorgen, oder auch vereinzelte Lichter. Diese befinden sich dann entweder um einen Bilderrahmen, oder gar vor dem Fernseher. Sehr schön kann es auch sein, wenn die Lampen in der Wand mit eingefasst wurden. Damit aber auch alles so wird, wie es sich der Kunde vorstellt, findet im Vorfeld ein Gespräch statt. Hierbei werden alle Möglichkeiten mit dem vorhandenen Budget abgewogen. Nur so kann auch ein Gleichgewicht hergestellt werden. Der Kunde muss dann nur noch den Stundenlohn berechnen, welcher zu den Kosten der Möbel hinzukommt. Dass es sich um sehr gute Möbel handelt, davon kann der Kunde ausgehen. Nicht umsonst hat die Einrichtungsberatung aus Düsseldorf einen so guten Ruf. Die Arbeit der Einrichtungsberatung kann ganz von selbst ablaufen.

Wenn der Kunde also berufstätig sein sollte, überlässt dieser einfach die Arbeit der Einrichtungsberatung und kann dann eventuell schon nach der Arbeit ein völlig neu gestaltetes Zimmer vorfinden. Endlich wieder nach Hause kommen zu können und sich rundum wohl zu fühlen, dass muss nicht länger ein Traum bleiben. Selbst wenn es sich um einen Kunden handelt, welcher schon viele Sachen besitzt, welche einen hohen Wert haben, kann gemeinsam mit der Einrichtungsberatung ein Weg gefunden werden, diese noch schöner unterzubringen, um mehr Platz im Raum zu schaffen.

Kalte Küche: Catering für Parties, Feste & Heirat

Heiraten, ein ganz besonderes Ereignis. Für viele Menschen ist die Hochzeit der größte Tag im Leben. Dieser Tag soll unvergessen bleiben. Von langer Hand wird geplant wie, wo und wann die Hochzeit stattfinden soll.

Die meisten ziehen das Heiraten im Sommer, dem Winter vor. Mit ein bisschen Glück kann dann die Hochzeit draußen stattfinden. Wer nicht die heimische Küche bevorzugt oder das Catering kann ein Restaurant mit Terrasse mieten und für den Abend ein Barbeque buchen und tanzen unter freiem Himmel. Wer im Rheinland am Niederrhein wohnt, kann in vielen Orten seine Hochzeitsfeier planen. Am Niederrhein gibt es besonders schöne Ecken. In Viersen kann man in den verschiedensten Lokalitäten feiern. Wichtig zu wissen ist, wieviele Leute eingeladen werden sollen, denn davon hängt ab, wie groß ein Lokal sein muss. Restaurants bieten häufig auch die komplette Planung und Organisation an, so dass sich das Brautpaar um nichts kümmern muss. Das Menu und die Tischdekoration werden auf Wunsch von dem Personal organisiert. Für manche Brautleute ist dies eine große Erleichterung, denn es gib noch vieles Anderes um das sie sich kümmern müssen.

Andere wiederum lassen es sich nicht nehmen und möchte sich um diese Dinge ganz alleine kümmern, denn alles soll an diesem Tag Stimmen und sie wollen sich nicht auf andere verlassen. Die Tischdekoration, soll zum Brautkleid passen. Die Menukarte wird dann selbst entworfen, kleine Aufmerksamkeiten und Spiele organisiert. So gibt es Brautleute, die gerne alles abgeben, und andere, die nur dich selbst vertrauen. Jedes Paar ist anders. Jeder hat einen anderen Anspruch an diesen Tag, nur für fast alle gilt: es muss ein ganz besonderer und unvergessener Tag werden. Die richtige Location ist da eine Grundvoraussetzung. Nicht zu vergessen das Personal. Eine Hochzeit dauert oft viele viele Stunden und da wird Personal benötigt, welches Lust auf den Job hat und immer bei guter Laune ist. Eine solche Location zu finden, ist nicht so einfach und man sollte sich die verschiedenen Örtlichkeiten genau anschauen.am Niederrhein gibt es viel Orte, die ein ganz besonderes Flair haben. Viersen hat einen wunderschönen Stadtkern und hier findet sich mit Sicherheit ein besonderes Lokal, in dem alle Bedürfnisse gestillt werden können.die Yhochzeit der wichtigste Tag im Leben.

Die Küche richtig planen

Richtige Wasserhähne

Der Einzug in ein neues Zuhause ist immer eine aufregende Sache. Egal, ob es sich um eine Wohnung oder ein Haus handelt, oft muss eine neue Küche angeschafft werden, weil die alte entweder ihre besten Tage schon hinter sich gelassen hat, oder gar keine Einbauküche vorhanden ist.

Es lohnt, sich in Sachen Küchenplanung, auf Profis zu vertrauen. Küchenplaner gibt es mittlerweile bei den meisten größeren Möbelhäusern oder natürlich im Küchenfachgeschäft. In Zusammenarbeit mit den Profis kann für jeden Kunden und jedes Budget die passende Küche Wasserhahn geplant werden, an der die neuen Bewohner lange Freude haben. Bei der Küchenplanung gibt es selbstredend einige Dinge zu beachten, denn schließlich soll nachher auch alles perfekt passen und optimal einsatzbereit sein.

Die Planer kennen sich mit allen verfügbaren Materialien gut aus und geben Empfehlungen für die geeignete Einbauküche ab. Neben neuerdings MDF-Platten und dem guten alten Spanholz erfreuen sich auch Elemente aus Massivholz derzeit immer größerer Beleibtheit. Beim Plenen einer Küche geht es natürlich auch um die Geräte, die eingebaut werden sollen: Dunstabzugshaube, Kühlschrank, Herd und Backofen, die Liste lässt sich noch beliebig erweitern. Auch hier muss alles an seinem speziellen Platz stehen, damit eine optimale Nutzbarkeit gewährleistet werden kann. Bei der Küchenplanung geht es natürlich nicht zuletzt darum, was der Kunde möchte und braucht und wieviel er dafür ausgeben möchte. Singleküche, Landhausstil oder ultra modern? Bei Design und Anordnung der verschiedenen Küchenelemente sind der Planung meist keine Grenzen gesetzt. Im digitalen Zeitalter ist es natürlich auch möglich ganz individuell seine eigene Küche von Zuhause aus zu planen. Mit dem eigenen Computer und passenden, teilweise auch kostenlos und online verfügbaren, Programmen kann’s losgehen.

Naturstein Böden für mehr Atmosphäre

Er gibt wohl ihrer Küche, ihren Wänden eine ganz besondere Note. Ein Naturstein Boden für alle, die es strahlend sauber mögen, faszinierende Farben lieben, die Qualität und Langlebigkeit eines Produktes in ihrer Küche schätzen, werden aus den vielseitigen üblichen Angeboten Naturstein Boden für Wände und Böden auswählen.
Der Bereich in der Küche ist charakteristisch für den Stil der ganzen Wohnung. Lässt auf Geschmack, Sauberkeit und Harmonie schließen. Naturstein Böden harmonieren nicht nur mit ihren Möbeln, auch sie werden wohl hier im Einklang mit der Natur sein. Wohlfühleffekt wird garantiert. Der edle Natur Boden wird bei der Auswahl von Belegen ihr Sieger sein. Unübertroffen in Qualität, Farbe und Widerstandsfähigkeit.
viele verschiedene Sorten können sie beim Kauf auswählen. Genau dreihundert.
Der Granitboden, pflegeleicht, unbegrenzt haltbar, im Innen-und Außenbereich anwendbar.
Der erlesene Marmorboden, ein Hauch von Luxus in vielen Sorten.
Die Schieferböden, sehr strapazierfähig, nehmen auch intensive Abnutzung in Kauf.
Quarzit-Boden, aus Norwegen kommend, nimmt ihnen fast nichts übel … eine begehrte Sorte.
Travertin Böden, bestechend durch ihre Farbschattierungen weisen nach gewisser Zeit ein antikes Flair auf.
Die Natursteinplatten sind einsatzfreudig für nahezu alle Anwendungen.
Das besondere aus der Natur für ihre Küche. Der Fachmann wird ihnen kompetent und jederzeit gerne hier zur Seite stehen.